Forschung

Interdisc Design ist ein praxis-basiertes Forschungsprojekt zur Untersuchung von Entwurfsprozessen. Es wird davon ausgegangen, daß Entwurfsprozesse an sich interdisziplinär sind. Interdisc Design ist der Name und gleichzeitig auch das Tools des Forschungsprojekts. Dieses Tool steht Teilnehmenden zur Verfügung, und es folgt ihnen dokumentierend, im Entwerfen von Dingen, Abläufen und Lebensräumen.

Interdisc Design ist Forschung durch Design, in welchem durch die Arbeit mit diesem Tool verschiedene Bereiche untersuchend gestaltet werden. Auch das Tool selbst wird dabei untersucht und weiterentwickelt.

Photo: Alex Bamford alexbamford.com

Verantwortliche: Ruth Neubauer
Designerin, Lektorin, Designforschung
New Design University, Sankt Pölten
Kunstuniversität Linz
Institute for Design Innovation, Loughborough University London

Bei Interesse dieses Tool zu verwenden, schreibe an Ruth unter ruth.neubauer@ndu.ac.at